Palander – ein Blender Add-on für Fluidsimulationen auf einem Supercomputer

160715 Palander article head

Es gibt zwei rechenintensive Aufgaben, die in der künstlerischen Inhaltserstellung üblicherweise auftreten: Simulationen und Rendering. Oftmals können diese schwere Engpässe erzeugen, die die Fristen von Filmproduktionen gefährden können. Deshalb sind diese Themenfelder hervorragende Kandidaten für High-Performance Computing (HPC) Anwendungen im Rahmen des MSC-BW Projekts. Dieser Artikel präsentiert Palander, einen Prototyp…

Continue reading

SWAN: Die SSC-Webportallösung am HLRS

Pressemitteilung Böblingen, den 20. Juni 2017 Vom Turnschuhnetzwerk zum online-Datenaustausch Wie SWAN Animationen zum Fliegen bringt Noch übermitteln Animations- und VFX-Studios ihre Daten in Stuttgart auf Festplatten, um sie im Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart (HLRS) auf deren Supercomputer rendern zu lassen. Im Rahmen des Projekts nimmt SSC ihnen die Aufgabe des Datentransfers…

Continue reading

Regina Silveira spendet die CAVE Kunstinstallation „Infinities“

Die brasilianische Künstlerin Regina Silveira war vor kurzem erneut am Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart zu Besuch, um in dessen Visualisierunglabor – einer sogenannten CAVE – ein Virtual Reality Kunstwerk zu entwickeln.  Diese außergewöhnliche Zusammenarbeit zwischen Kunst und Wissenschaft gelang in Kooperation mit dem Instituto Itaú Cultural, São Paulo, und Mattconcept, einer internationalen…

Continue reading

Präsentation des MSC BW auf der FMX2017

Am letzten Tag der ausverkauften Konferenz zu Animation, Effekten, VR, Games und Transmedia – der FMX – durften wir das Media Solution Center BW Projekt und daraus entstandene, konkrete Forschungsergebnisse vorstellen. Die Präsentation gibt es nun zum Nachschauen als Video weiter unten. Der Talk teilte sich in drei Abschnitte: Wir…

Continue reading

Immersive virtuelle Welten – 09.11.2017

Im Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart (HLRS) wird das Thema Virtual Reality (VR) – genauer: immersive virtuelle Welten – im Mittelpunkt einer außergewöhnlichen Veranstaltung stehen. Die sogenannte „Hazelhen“ bietet wissenschaftlichen und industriellen Nutzern Zugang zu einer Rechenleistung von bis zu 7,4 PetaFlops. In der hausinternen Visualisierungsabteilung werden die komplexen Datensätze mithilfe von Virtual,…

Continue reading

HLRS öffnet technische Projekte für KünstlerInnen

Das Höchstleistungsrechenzentrum Stuttgart (HLRS) lädt Künstler und Kreative aus ganz Europa ein, vier unserer Projekte zu begleiten. Ziel ist es, durch Kunstwerke neue Perspektiven auf die vorherrschenden technologischen Herausforderungen zu eröffnen. Gefördert werden die Künstler im Rahmen des VERTIGO-Projektes der EU Kommission. Unsere Themenbereiche reichen von Bildung und Medien bis…

Continue reading